Liebe Eltern unserer Ferienschwimmerlernungskinder, 

leider müssen wir Ihnen im eigenen und im Namen der Stadtwerke Rösrath mitteilen, dass in Hinblick auf die erheblichen Schäden, die das Unwetter vom Mittwoch in der Technik des Freibads hinterlassen hat, die Ferienschwimmkurse im Freibad nicht stattfinden können. 

Dies gilt für die Kurse, die ab Montag, den 19.07.2021, als auch für die Kurse, die ab dem 02.08.2021 beginnen sollten. Ihre Beiträge für den Feriensschwimmerlernungskurs wird innerhalb der nächsten 14 Tage auf Ihr Konto erstattet.

Wir sind in Abstimmung mit der Stadt Rösrath und planen während der Herbstferien im Hallenbad Rösrath Schwimmerlernungsintensivkurse anzubieten. Wir werden dies auf der Website des BSC unter www.BSC68.de veröffentlichen. Sehen Sie bitte von Rückfragen per E-Mail ab. 

Neuigkeiten aus dem Verein

Liebe Aktive, Liebe Eltern, 

wir freuen uns, ihnen unseren neuen Anmeldeprozess für die Schwimmerlernungskurse vorstellen zu können. Dieser findet in Zukunft ausschließlich online statt.

Genaueres finden Sie hier

Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, dass die Ferienschwimmkurse ausgebucht sind. Wir bedanken uns für die zahlreichen Anmeldungen!

Viele Grüße 

Das BSC-Team

Ferienschwimmkurse 2021

Auch in diesem Jahr bietet der Bergische Schwimmclub 68 Overath/Rösrath e.V. (BSC) mit Unterstützung des Fördervereins Freibad Hoffnungsthal und den StadtWerken Rösrath Schwimmkurse für Kinder in den Sommerferien an.

Die Kurse richten sich vorwiegend an Schulkinder im Alter von 7 bis 11 Jahren (Jahrgänge 2010 bis 2014), die noch nicht oder nur unsicher schwimmen können. Jeder Kurs umfasst 10 Einheiten à 60 Minuten (inklusive Umkleidezeiten).

Es werden insgesamt sechs Kurse angeboten, die jeweils von Montag bis Freitag stattfinden. Die Kosten betragen 40 Euro pro Kind und Kurs und müssen vorab überwiesen werden!

 

!!! Neue Vereinskleidung !!!

Liebe Eltern, Liebe Aktive,

wir freuen uns sehr, euch die neue Vereinskleidung des BSC68 präsentieren zu können ! 

Diese kann in Zukunft auch online bestellt werden und ist in Zusammenarbeit mit Intersport Haeger entstanden. Dafür gibt es ab sofort ein Menü auf unserer Homepage.

 

 

Training aus dem Home Office

Auch wenn ein regulärer Trainingsbetrieb im Wasser aufgrund von Corona derzeit nicht möglich ist, sind unsere Mitglieder fleißig und trainieren per Videochat.
Aus den Wasserratten wurden Landratten.

Jede Woche sind unsere Trainer im Einsatz und die Mitglieder sind auch ohne Wasser motiviert und mit viel Freude dabei. Jeder trainiert allein, aber irgendwie doch alle zusammen.

So bleibt das Vereinsgefühl auch in diesen schwierigen Zeiten bestehen. Natürlich hoffen unsere Ratten, dass sie bald wieder das Wasser unsicher machen dürfen.
Zusammen in der Umkleide Spaß haben, mit den Trainern „Obstsalat“ spielen, in der Staffel miteinander und gegeneinander schwimmen, mal wieder Feste gemeinsam feiern.

Das alles wünschen wir uns für die nächsten Monate. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im Schwimmbad!

Seite 2 von 71
Zum Seitenanfang