Rösrather Stadtmeisterschaften 2019

Am 06.07.2019 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.

Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln.

Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Thomas Schroeder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 30.06.2019 an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

Bergische Meisterschaften in Derschlag

Am 23./24. März 2019 richteten der BSC68 und der ASV Gummersbach zum zweiten Mal gemeinsam die Bergischen Meisterschaften in Derschlag aus. Die Resonanz auf diesen Wettkampf war mit fast 200 aktiven Teilnehmern dieses Jahr so groß, dass der Beginn an beiden Tagen vorgezogen werden musste. Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg bei allen Helferinnen und Helfern bedanken. Als Kampfrichter am Beckenrand, in der Cafeteria oder beim Auf- und Abbau haben sie dazu beigetragen, dass diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg geworden ist.

Der BSC68 trat mit 39 aktiven Sportlerinnen und Sportlern und bildete damit die größte aller teilnehmenden Mannschaften. Mit überzeugenden Leistungen erkämpfte sich das Team 48 Gold-, 45 Silber- und 43 Bronzemedaillen.

Erfolgreichste Schwimmer waren Felicia-Venice Flohr (2010), Chiara Quadt (2004) und Benedekt Pathi (2004). Sie erreichten in allen ihren Starts den ersten Platz und konnten somit jeweils 6 bzw. 4 Goldmedaillen mit nach Hause nehmen.

Mit Konrad Rottländer, Simon Mitzschke (2010), Valerie Weikardt, Leonard Zichlarz, Noah Wiesmann (2009), Leticia Stöcker, Lukas Schulze Hobeling (2008), Alina Völker, Leon Schmidtke, Mehmet Verici (2007), Katharina Müller, Luis Schmidtke (2005) und Carl Deidewig (2004) stellte der BSC68 weitere „Bergische Jahrgangsmeister“. Auch alle anderen Starter des Vereins schwammen beeindruckende Rennen und viele persönliche Bestzeiten. So konnten sich einige mit den hier erreichten Zeiten für die SBM Meisterschaften im April in Duisburg qualifizieren.

Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Juni 2019 14:05

Zum Seitenanfang