Rösrather Stadtmeisterschaften 2019

Am 06.07.2019 finden die diesjährigen Rösrather Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Freibad Hoffnungsthal statt.

Es werden Wettkämpfe im Rücken-, Brust- und Freistilschwimmen angeboten. Startberechtigt sind alle Schüler/innen an Rösrather Schulen sowie in Rösrath wohnende Schüler/innen an auswärtigen Schulen. Der Einlass ist um 8:45 Uhr, der Wettkampf beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet mit den Staffelwettbewerben um ca. 12:00 Uhr. Im Anschluss folgen die Siegerehrungen der Stadtmeister/innen, der Jahrgangssieger/innen und der Staffeln.

Die Ausschreibung, das Meldeprogramm für die Schulen und die Anleitung dazu stehen hier zum Download bereit.

Schüler/innen auswärtiger Schulen melden sich bitte direkt per E-Mail mit ausgefüllter und unterzeichneter Meldeliste für Schüler/innen externer Schulen unter Angabe von Vor- und Nachname, Geschlecht, Jahrgang, Schwimmstrecke(n) und Meldezeit(en) bei Thomas Schroeder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Das Meldeergebnis wird bis zum 30.06.2019 an dieser Stelle veröffentlicht.

 

 

12. Adventsschwimmfest der Freien-Schwimmer-Duisburg

Auch dieses Jahr nahmen die Wettkampfgruppen 1,2 und 3 wieder am Adventsschwimmfest in Duisburg teil. Es war für alle der letzte Wettkampf vor den Weihnachtsferien. Somit starteten 35 motivierte Schwimmerinnen und Schwimmer am 08. und 09.12.2018 in Duisburg.

Die erfolgreichsten Mädchen waren Valerie Weikardt (09) und Leonie Drossner (08), die jeweils 5mal auf dem Podest standen. Valerie belegte über 50m Rücken den 1.Platz. Über 50m Freistil wurde sie zweite und über 100m und 200m Freistil und 200m Lagen jeweils dritte. Leonie sicherte sich über 50m Brust und 50m Freistil jeweils die Goldmedaille. Über 100m Brust und 100m Freistil wurde sie zweite und über 200m Lagen dritte.

Ebenfalls erfolgreich bei den Mädchen war Anna Plückebaum (10). Sie sicherte sich mit einer guten Zeit den 3.Platz über 50m Rücken.

Im Jahrgang 2009 erschwamm Lara Maria Laudenberg sich 4mal die Möglichkeit auf eine Medaille. Sie wurde über 50m und 200m Brust erste und über 50m Rücken und 100m Brust zweite. Im Jahrgang 2008 konnte sich Julia Schmidt in ihrer Paradedisziplin Rücken über 50m und 100m die Goldmedaille sichern. Inga Mitzschke gewann über 50m Brust Bronze. Im Jahrgang 2007 stand Leonie Nafziger 2mal auf dem Podest. Sie wurde über 50m Brust erste und über 100m Brust dritte. Bei den Älteren gewann Nele Kürsten (02) Bronze über 200m Lagen.

Bei den Jungs war Leonard Zichlarz (09) der erfolgreichste Schwimmer und stand 3mal auf dem Podest. Über 50m Freistil gewann er Silber und über 50m Rücken und 200m Lagen Bronze. Ebenfalls erfolgreich im Jahrgang 2009 waren Noah Wiesmann und Jan Felix Laudenberg. Noah wurde dritter über 200m Brust und Jan zweiter über 50m Rücken. Im Jahrgang 2007 gewann Mehmet Verici die Bronzemedaille über 50m Brust.

Ebenfalls mit tollen Bestzeiten belohnen konnten sich Felicia-Venice Flohr (10), Hena Verici, Jule Hermann, Jara Golestan, Jorja Johanna Bosbach (alle 09), Leticia Stöcker, Ronja Schade (beide 08), Alina Völker, Marie Plückebaum (beide 07), Vivian Weikardt (05), Chiara Quadt, Zoe Fröhlich (beide 04), Patricia Stöcker (02), Simon Mitzschke, Konrad Rottländer (beide (10), Titus Kreimeyer, Joah Apfelbacher (beide 08), Maximilian Zichlarz, Luca Schroeder (beide 07) und Benedek Pathi (04).

Insgesamt war es ein erfolgreiches Wochenende und somit ein schöner Jahresabschluss für alle Beteiligten.

 

Zum Seitenanfang