Corona-Virus: Die Situation beim BSC

Der gesamte Schwimmbetrieb (Training, Kurse und Schwimmerlernung) wird an allen Standorten ab Montag, den 16.03.2020, bis zu den Osterferien aussetzen.
Desweiteren wird das diesjährige BSC-Osterhasenschwimmen am 02.04.2020 entfallen.
Die Mitgliederversammlung am 25.03.2020 wird ebenfalls entfallen.

Bleiben Sie gesund! 

Artikel nach Datum gefiltert: November 2019

Am letzten Wochenende nahm der Bergische SC mit sieben Mannschaften am Deutschen Mannschaftswettbewerb der Jugend (DMSJ) des Schwimmbezirkes Mittelrhein in Bonn teil. Außerdem schickte der Verein drei Mannschaften zum 4. Durchgang des Kids Cups, einem Wettbewerb für die jüngsten Schwimmer*innen im Alter von 6-9 Jahre, der ebenfalls in Bonn ausgetragen wurde.

Beim Kids-Cup erreichte die 1. Mannschaft des BSC einen hervorragenden zweiten Platz hinter der Mannschaft des TPSK Köln und konnte sich damit für das NRW-Finale qualifizieren.
Die beiden anderen Mannschaften des Bergischen SC belegten am Ende den sechsten und achten Platz.

Mit Leonie Drossner, Julia Schmidt, Valerie Weikardt, Lara Maria Laudenberg, Jara Golestan, Jule Herrmann, Felicia-Venice Flohr und Anna Plückebaum konnten sich gleich acht Schwimmerinnen vom  BSC  für den Bezirkskader 2020 qualifizieren.
Auf Grund ihrer guten Leistungen im Jahr 2019 wurden sie von den Schwimmwarten des SBM  und der Fachsparte Schwimmen im Schwimmverband NRW nominiert.
Der BSC gratuliert den Athleten und ihren Trainern zu diesem Erfolg und wünscht ihnen für die bevorstehenden Wettkämpfe und Maßnahmen viel Spaß und Erfolg.

Zum Seitenanfang