Schrittweise Wiederaufnahme des BSC Trainingsbetriebs seit dem 08.06.2020

Nach der gesetzlichen Lockerung der Corona Schutzmaßnahmen hat der BSC seit dem 08.06.2020 schrittweise wieder seinen Trainingsbetrieb unter Einhaltung festgelegter Regeln zum Hygiene- und Infektionsschutz aufgenommen. Die Vereinsmitglieder und Eltern wurden schriftlich über die einzuhaltenden Regeln und die teilweise geänderten Übungszeiten unterrichtet. Der Trainingsbetrieb steht unter dem Vorbehalt, dass die gesetzlichen Lockerungen auch weiterhin Bestand haben werden. In den Sommerferien 2020 wird der Verein ausnahmsweise einen eingeschränkten Trainingsbetrieb anbieten dürfen. Dazu erhalten die betroffenen Vereinsmitglieder und Eltern kurzfristig eine gesonderte Information.

Ferienschwimmkurse 2020

Liebe Eltern, mit Freude können wir auch dieses Jahr (trotz der Umstände) in den Sommerferien Schwimmkurse anbieten. Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Artikel.

Bergischer SC stellt 3 Qualifikanten für den NRW Schwimm-Mehrkampf

Die jeweils 30 schnellsten Schwimmerinnen und Schwimmer über 200 m Lagen der Jahrgänge 2010 und 2009 qualifizieren sich für den NRW Schwimm-Mehrkampf 2020. Im Nachweiszeitraum vom 01.09.2019 bis einschließlich 20.02.2020 musste zum Abschluss eine Platzierung unter den TOP 30 der NRW Bestenliste über 200m Lagen erreicht werden. Konrad Rottländer (10) als 19ter und Valerie Weikardt (09) als 30igste haben in diesem Jahr die Qualifikationsvoraussetzung für die Teilnahme am NRW Schwimm-Mehrkampf erfüllt. Mit ein wenig Glück wurde Lara Maria Laudenberg (09) mit Platz 31 als Nachrückerin nominiert.  

Der zunächst für den 08. März 2020 ausgeschriebene NRW Schwimm-Mehrkampf musste krisenbedingt abgesagt haben. Der Bergische Schwimmclub hofft, dass die Veranstaltung zu gegebener Zeit nachgeholt wird und drückt ihren drei Teilnehmern die Daumen.

 

 

Letzte Änderung am Montag, 06 April 2020 15:39

Zum Seitenanfang